DJK Sportjugend sucht Verstärkung im Team!

 

 


Die DJK-Sportjugend sucht
für die Bundesgeschäftsstelle in Langenfeld/Rhl.
zum 1.1.2022  eine*n Verwaltungsangestellte*n (19,5 Std./Woche)

 

Die DJK Sportjugend ist ein katholischer Jugendverband mit ca. 220.000 Mitgliedern.

Sie ist Mitglied in der Deutschen Sportjugend (dsj), im Bund der Deutschen katholischen Jugend (BDKJ) und der internationalen katholischen Sportorganisation FICEP.

Sitz ist die Bundesgeschäftsstelle des DJK-Sportverbandes in Langenfeld/Rhl.

Ihre Aufgaben umfassen alle im Sekretariat anfallende übliche Aufgaben, insbesondere:

  • Terminkoordination und –kontrolle
  • Pflege von Verteilern und Adresslisten (Adressmanagementsoftware)
  • Organisation von Sitzungen und Besprechungen intern und auswärts (Veranstaltungsmanagementsoftware), Buchung von Tagungshäusern
  • Erledigung der Korrespondenzen, Ausgangspost, Paketversand
  • Erstellung von Dokumenten und Präsentationen (MS-
    Standardsoftware)
  • Vorbereitende Tätigkeit für die Buchhaltung und die Abrechnung bei Zuschussgebern
  • Urlaubsvertretung von Kolleg*innen
  • Gemeinsam mit anderen Kolleg*innen Annahme von Telefongesprächen der zentralen Dienstnummer

Sie bieten folgendes Profil:

  • Teamfähigkeit, ein hohes Maß an Eigeninitiative, Einsatzbereitschaft, Flexibilität und eine hohe Belastbarkeit
  • Berufserfahrung oder die Bereitschaft sich schnell in Arbeitsabläufe einzuarbeiten
  • Sehr gute Kenntnisse der MS-Standardsoftware (Word, Excel, Powerpoint, Outlook), gerne auch in der Bildbearbeitung
  • die Bereitschaft, sich schnell in die vom Verband genutzte Software einzuarbeiten (Meeting Masters, IntelliVerband)
  • Organisationsgeschick sowie freundliches Auftreten
  • Gutes mündliches und schriftliches Ausdrucksvermögen in deutscher Sprache
  • Aufgeschlossenes und freundliches Auftreten
  • Dienstleistungsorientierung und Flexibilität
  • Gewissenhaftigkeit und Zuverlässigkeit
  • Interesse an den Handlungsfeldern und Aufgaben des Verbandes

 

Wir bieten:

  • einen abwechslungsreichen Arbeitsplatz mit interessanten und vielfältigen Aufgaben
  • Vergütung nach kirchlichem Tarifvertrag (KAV0)
  • eine Zusatzversorgung im kirchlichen Dienst (KZVK)
  • die Möglichkeit zu internen und externen Fortbildungen
  • familienfreundliche Arbeitszeiten, wobei bei Verteilung der Arbeitszeit auf 4 oder 5 Arbeitstage gewünscht ist
  • Parkmöglichkeiten vor Ort und Erreichbarkeit mit dem ÖPNV

 

 

Zunächst ist die Stelle bis 30.06.2022 befristet.

 

Wir freuen uns auf Ihre Bewerbung bis zum 09.12.2021

per E-Mail an info@djk-sportjugend.de

 

Für weitere Informationen steht Ihnen sehr gerne der Geschäftsführende Jugendbildungsreferent, Dennis Fink, zur Verfügung. Tel: + 49 (0) 2173 – 3366819

http://www.djk-sportjugend.de