Nachhaltigkeit

Die DJK Sportjugend legt Wert darauf, einen nachhaltigen, respektvollen Umgang mit der Umwelt und ihren Ressourcen an den Tag zu legen. Dabei spielt neben der Reduktion von CO2-Emmissionen  auch der kritische Konsum eine Rolle, sowohl beim Lebensmittelkauf als auch den Sportartikeln. Dabei arbeitet sie eng mit dem Entwicklungspolitischen Ausschuss des BDKJ, der Arbeitsgruppe Nachhaltigkeit der DSJ zusammen und macht sich für die christliche Initaitive Romero stark, über die fair produzierte Sportartikel bestellt werden können.