Formalien

Formalien

  • Um das Siegel zu erhalten, gibt es Voraussetzungen, die unbedingt erforderlich sind. Diese sind als solche gekennzeichnet.
  • Es gibt Kriterien, die nicht für den Erhalt des Siegels erforderlich sind. Diese steigern die Qualität Eurer Jugendarbeit und werden berücksichtigt.
  • Ihr könnt Euch als Gesamtverein, aber auch nur mit einzelnen Abteilungen bewerben.
  • Das Siegel ist für zwei Jahre gültig und kann dann durch eine erneute Beantragung verlängert werden.
  • Dieser Antrag kann jederzeit eingereicht werden. Bei Erfüllung der Kriterien wird das Gütesiegel zeitnah verliehen.
  • Die jeweils vom 01.10. bis 30.09. des Folgejahres eingesandten Anträge nehmen an einem jährlichen Preisverleih teil.
  • Für Fragen steht das DJK Jugendreferat in Langenfeld (02173-33 668-18) sowie die DJK-DV-Geschäftsstellen gerne zur Verfügung.
  • Rücksendung der Anträge an die DJK Sportjugend, Zum Stadtbad 31, 40764 LangenfeldQualifizierungen
  • KSM-Schulungen sind die Voraussetzung zum Erwerb eines Gütesiegels