Titelbild Online-Roman Unterm Zitronenmond

Fundstücke (II) – Der inklusive Fortsetzungsroman „Unterm Zitronenmond“

Titelbild Online-Roman Unterm Zitronenmond Die Organisation "Aktion Mensch" präsentiert innerhalb ihrer Jugendcommunity www.respect.de die inklusive Liebesgeschichte „Unterm Zitronenmond“. Der Roman für junge Menschen zwischen 13 und 19 Jahren wurde von dem Autor Rainer Neutzling eigens für respect.de geschrieben und sensibilisiert auf spielerische Art für das Thema Inklusion. Die Geschichte dreht sich um Liebe, Freundschaft und Sexualität der Romanfiguren mit und ohne Behinderung.

Im Fortsetzungsroman müssen die Hauptprotagonisten Sara, Nesrin und Jona in einem Altenheim Sozialstunden ableisten. Auf den ersten Blick scheinen die drei 17-jährigen Welten zu trennen. Trotzdem kommen sich die Drei näher, und eine eigentlich unmögliche Dreiecksgeschichte nimmt ihren Lauf. Geschrieben wurde die Geschichte vom Kölner Schriftsteller und Soziologen Rainer Neutzling, welcher sich in seinen Jugendromanen und Sachbüchern mit dem Thema "Liebe und Sexualität" auseinandersetzt.

Der Online-Roman ist barrierefrei aufgebaut. Jeden Dienstag und Donnerstag um 16 Uhr werden die neuen Folgen auf der Website präsentiert, entweder zum Lesen und Hören im Internet oder auch mobil (PDF oder mp3) auf dem Smartphone oder mp3-Player.